+ 49 (0) 2834 - 91 31 0 info@airworks.biz

Airworks Systemlösungen

Für effiziente Verpackungsabläufe und hohe Produktivität

Flexible und modulare Systemlösungen von Airworks

Das Airworks-Baukastenprinzip ermöglicht vielfältige Kombinationen von Luftpolstermaschinen und Verpackungslösungen, die sich bis zu vollautomatischen Mehrplatz-Verpackungssystemen ausbauen lassen.

So können Sie das Airworks-System leicht und modular an neue Gegebenheiten und Herausforderungen anpassen. Ganz nach Bedarf und perfekt aufeinander abgestimmt.

Zu den Lösungen:

CIRRUS Twister | CIRRUS Portable | CIRRUS Flexible | CIRRUS Docking Station | CIRRUS Station | CIRRUS System

Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand
Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand
Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand

CIRRUS Portable: Verpacken, wann und wo Sie wollen.

Mit dem rollbaren Maschinenständer sind alle Luftpolstermaschinen der CIRRUS-Baureihe auf schnelle und einfache Weise dort einsetzbar, wo aktueller Bedarf besteht. Durch den optionalen Einsatz der mobilen Behälter kann eine der CIRRUS-Luftpolstermaschinen gleich mehrere Packplätze mit gefüllten Luftpolstern versorgen.

Hinzu kommt, dass das elektronische Zählwerk der Maschinen CIRRUS 80, CIRRUS 160 und CIRRUS Maxx das Befüllen der Behälter erleichtert. Bei Erreichen der voreingestellten Anzahl von Luftpolstern schalten die Maschinen ab, so dass Arbeitsplatzbehälter automatisch befüllt werden können. Das spart Zeit und vereinfacht die Arbeitsabläufe.

CIRRUS Twister

Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand

Automatische Aufwickeleinheit

Der CIRRUS Twister ist eine automatische Aufwickeleinheit für Luftpolsterketten und bietet die automatische Wicklung der Polster für einen komfortablen Transport.

Wie es funktioniert?

Sie wickelt die Luftpolsterkette direkt an der Luftpolstermaschine zu einer handlichen und leicht transportierbaren Wicklung auf. Bei Erreichen der gewünschten Wicklungsgröße der Luftpolster stoppt das sensorgesteuerte Gerät vollautomatisch. Dabei können Sie, durch einfaches Versetzen des Sensors, den gewünschten Wicklungsdurchmesser selbst bestimmen.

Der CIRRUS Twister kann Luftpolster mit einer Breite von 300-400 mm verarbeiten. So können Sie jeden Packplatz bedarfsgerecht mit vorproduzierten Luftpolstern versorgen. Zusätzlich kann der CIRRUS Twister über den Sensoreingang mit der CIRRUS Maxx verbunden werden.

Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand
Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand

CIRRUS Flexible: vollautomatisch und mobil.

Der CIRRUS Flexible ist eine vollautomatische und mobile Einheit, die ein effizientes und ergonomisches Arbeiten ermöglicht. Dabei werden Luftpolsterfolien in einer Kette von oben in den zu befüllenden Karton geliefert. So bleiben beide Hände frei und die befüllten Luftpolster können direkt verarbeitet werden. Der CIRRUS Flexible füllt, gesteuert durch den eingebauten Fotosensor, selbsttätig den Zwischenspeicher.

Das erleichtert die Arbeit: Die Betätigung eines Start- /Stoppschalters ist nicht erforderlich. Der Vorrat an Luftpolstern ist stets ausreichend. Der CIRRUS Flexible steht auf Rollen und hat eine ausziehbare sowie schwenkfähige Polsterführung. So kann die Verpackungslösung schnell und einfach an jede Situation angepasst werden.

Die CIRRUS Flexible ist mit zwei unterschiedlich breiten Polsterführungen verfügbar und kann alle Folienformate der CIRRUS-Serie verarbeiten.

Eine Bürste an der Folienführung verhindert das Zurückrutschen der Luftpolsterkette. Der CIRRUS Flexible lässt sich mit einer CIRRUS 80, CIRRUS 160 oder CIRRUS Maxx kombinieren.

CIRRUS Docking Station.

Die kompakte und vollautomatische Lösung zur zentralen Luftpolsterversorgung mehrerer Packplätze.

Die rollbaren Entnahmebehälter der CIRRUS Docking Station ermöglichen eine einfache Versorgung der Packplätze mit Luftpolstern. CIRRUS Docking Station füllt den Entnahmebehälter sensorgesteuert, somit entfällt die Betätigung eines Start-/Stoppschalters. Bei Bedarf wird der volle Entnahmebehälter gegen einen leeren getauscht. Die Produktion der Luftpolster startet vollautomatisch und stoppt sobald der Entnahmebehälter gefüllt ist. So ist immer ein ausreichender Vorrat an Luftpolstern vorhanden und es werden Wartezeiten vermieden. Die CIRRUS Docking Station wird mit mindestens 2 Entnahmebehältern ausgeliefert und ist mit zusätzlichen Entnahmebehältern erweiterbar.

Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand
Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand
Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand

CIRRUS Station – die pneumatische Fördereinheit

Die pneumatische Fördereinheit CIRRUS Station macht aus einem Packtisch mit nur wenigen Handgriffen eine individuell angepasste und integrierte Packstation. Dabei erlaubt der ergonomisch angeordnete Entnahmebehälter ein leichtes und effizientes Entnehmen der Luftpolster. Drei praktische Entnahmeklappen bieten wahlweise die Versorgung von ein oder zwei Arbeitsplätzen.

Das vollautomatische System regelt das Befüllen des Entnahmebehälters und sorgt dafür, dass genügend Luftpolstern zum Verpacken zur Verfügung stehen.

Ein deutlicher Vorteil: Das System ist problemlos erweiterbar.

Mit einem horizontal verlängertem Kanal, ist die CIRRUS Station auf bis zu vier Packplätze erweiterbar. Hinzu kommt, dass individuelle Gestaltungsoptionen eine Prozessoptimierung unter ergonomischen Gesichtspunkten ermöglicht.

Die CIRRUS Station lässt sich mit den Luftpolstermaschinen CIRRUS 80, CIRRUS 80/400 oder CIRRUS 160 kombinieren und ist mit zwei Kanalbreiten für unterschiedliche Polsterbreiten verfügbar. Auch der Rollenwechsel ist einfach und schnell: Die Maschine lässt sich mit einem Klick einfach zur Seite schwenken, so dass die Rollen ausgetauscht werden können.

Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand

CIRRUS System – für ein Maximum an Produktivität

Das CIRRUS System bietet eine ergonomische Arbeitsplatzgestaltung für das gesamte Packstraßenlayout. Ein optimaler Arbeitsfluss und die Vermeidung zeitraubender Handgriffe zeichnen dieses vollautomatische Mehrplatz-Verpackungssystem aus. Dadurch wird ein Maximum an Produktivität sichergestellt.

Die hängende Anordnung ermöglicht einen platzsparenden Einbau. Das gesamte CIRRUS System ist schnell und leicht vor Ort zu installieren, einfach zu bedienen und wie alle CIRRUS Maschinen und Module nahezu wartungsfrei.

Das CIRRUS System ist modular aufgebaut und leicht in das bestehende Layout Ihrer Hallen integrierbar. Dabei sind die einzelnen Komponenten nach dem Airworks-Baukastenprinzip konzipiert.

Airworks Systemlösungen für einen sicheren und optimalen Versand

Das CIRRUS System:

1. Die integrierte CIRRUS Maschine kann bei Bedarf mit 1.000 m-Rollen bestückt werden. Das reduziert den Rollenwechsel.

2. Das Schnittgerät CIRRUS EasyCut liefert die Luftpolsterketten nach Ihren Vorgaben fertig abgelängt in den Transportkanal.

3. Der pneumatisch betriebene und individuell angefertigte Transportkanal ist aus eloxiertem Aluminium hergestellt.

4. Die ergonomisch angeordneten Entnahmebehälter reduzieren unproduktive Wege und können bis zu vier Packplätze mit Luftpolsterfolien versorgen. Dabei sorgen Fotosensoren für das vollautomatische Nachfüllen der Behälter. Ein manuelles Abreißen der Luftpolsterketten entfällt und die Befüllung der Kartons wird so auf wenige Handgriffe reduziert.

5. Zur weiteren Optimierung können die Packtische um weitere Einrichtungen, wie Waage oder Drucker, ergänzt werden.

Sie haben Fragen oder wollen mehr über Airworks erfahren?

Schreiben Sie uns eine Nachricht. Wir melden uns in Kürze zurück und beantworten Ihre Fragen:

DSGVO-Hinweis: